Entdecke die Vorteile
+

    ✔️ Optimaler Schutz vor unhygienischen & verschmutzten Betten

    ✔️ Minimales Packmaß - Passt in jeden Rucksack

    ✔️ Großer seitlicher Einstieg und integriertes Kisseneinschubfach

Image

Maximaler Komfort für Unterwegs

Wenn man in Herbergen oder Hostels übernachtet, lernt man meist tolle Menschen aus aller Welt kennen. Problem nur: allzu sauber sind die Absteigen meist leider nicht. Mit dem Fit-Flip Hüttenschlafsack musst Du Dir darüber ab sofort keine Sorgen mehr machen und somit nicht auf die entspannten Leute in Hostels, Jugendherbergen oder Berghütten verzichten. Unsere Mikrofaser (Material: 80% Polyester & 20% Polyamide) schützt Dich und Deine Haut zuverlässig vor unhygienischen Bettlaken, Decken und Matratzen.

Image

Im eigenen Schlafsack schlafen ohne zu schwitzen

Unsere eigenen Tests und das Feedback unserer Kunden zeigen uns, dass der Schlafsack perfekt für Camping, Wanderungen, Rucksackreisen geeignet ist. Als Indoor-Schlafsack hat der Schlafsack eine geringere Isolierwirkung als handelsübliche Schlafsäcke. Der Vorteil: Du fängst im Gegensatz zu einem normalen Schlafsack auf Bali oder in Australien nicht sofort an zu schwitzen, wenn Du Dich in Dein Bett gekuschelt hast. Der Schlafsack eignet sich also besonders gut für die Anwendungen in Innenräumen und zum Camping in warmen Regionen.

Image

Extrem klein und leicht und doch ein Freiheitswunder

Mit unserem Fit-Flip Hüttenschlafsack erhältst Du einen extrem leichten (nur 310g) und kompakten Schlafsack, bei dem Du nicht auf Beinfreiheit und Komfort verzichten musst. Trotz seiner geräumigen 220x90cm, hat der Indoor Schlafsack ein extrem kleines Packmaß (18x9cm), sodass genug Platz für die wirklich wichtigen Dinge im Rucksack bleibt. Zusätzlich kannst Du im Handumdrehen auch ein Kissen im Kissenfach des Schlafsacks verstauen. So musst Du im Schlaf auch am Kopf nicht auf Komfort und Sauberkeit verzichten.

Könnte Dir auch gefallen

Hüttenschlafsack

Der Fit-Flip Hüttenschlafsack setzt neue Maßstäbe für das moderne Reiseerlebnis. Leicht, kompakt und wandelbar, ist dieser Schlafsack weit mehr als ein gewöhnliches Reiseutensil. Er gewährleistet einen komfortablen und vor allem hygienischen Schlaf in vielfältigen Umgebungen und Situationen. Seine einzigartigen Eigenschaften setzen ihn deutlich von herkömmlichen Schlafsäcken ab und machen ihn zum unverzichtbaren Begleiter für clevere Reisende.

Was ist ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack oder Reiseschlafsack ist ein kleiner, leichter Schlafsack ohne Füllung, den es in Mikrofaser oder Baumwolle gibt. Andere Bezeichnungen für diese Art von Schlafsack sind Liner, Inlett und Inlay. Ein Hüttenschlafsack dient dem hygienischen Schlafen in fremden Betten. Er kann auch als Innenschlafsack in einem normalen Schlafsack zur Anwendung kommen.

Für wen eignet sich ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack wird in den Alpen dazu verwendet, um in Berghütten oder Jungendherbergen zu übernachten. Er eignet sich jedoch auch zum Campen, Pilgern, Reisen oder für andere Outdoor Aktivitäten. Als praktische Grundausstattung für unterwegs, erweist sich ein Schlafsack als unverzichtbar gegen Schmutz und Ungeziefer. Hüttenschlafsäcke aus Mikrofaser sind Produkte, die ein angenehmes Schlafklima gewährleisten, egal wo man sich befindet. Dieser spezielle Schlafsack ist somit nicht nur ein nützliches Utensil für Reisende, sondern auch ein Garant für Hygiene und Schlafkomfort auf allen Abenteuern.

Pflegeleicht und einfach in der Handhabung

Der Hüttenschlafsack ist maschinenwaschbar bei 60° und dank des schnelltrocknenden Materials ist er in kürzester Zeit wieder einsatzbereit. Um Verfärbungen zu vermeiden, sollte der Schlafsack separat oder mit ähnlichen Farben gewaschen werden. Am besten mit Feinwaschmittel waschen, damit er wieder strahlt. Auch hinsichtlich unkomplizierter Handhabung lässt sich der Fit-Flip Hüttenschlafsack nichts nachsagen. Mit seiner widerstandsfähigen Materialzusammensetzung lässt er sich nach einer erholsamen Nacht problemlos zusammenrollen und in der mitgelieferten Transporttasche verstauen.

Sind Hüttenschlafsäcke für bestimmte Jahreszeiten geeignet?

Ein Hüttenschlafsack wird wegen der geringen Isolierung am besten in Innenräumen, wie einer Hütte am Berg, für Camping oder in warmen Regionen verwendet.

Kann man einen Hüttenschlafsack in einem normalen Schlafsack verwenden?

Dieser Artikel kann als Innenschlafsack auch Inlett oder Inlay genannt, in einem normalen Schlafsack zur Anwendung kommen.

Hüttenschlafsäcke aus Mikrofaser 

Polyester und Polyamid gelten als Kunstfaser besonders robust. Diese Materialien lassen sich zu pflegeleichten, schnell trocknenden, atmungsaktiven und langlebigen Stoffen verarbeiten. Mit der Mischung aus 80 % Polyester und 20 % Polyamid ist der Hüttenschlafsack von Fit-Flip besonders leicht und gleichzeitig strapazierfähig. Zusätzlich ist Mikrofaser für seine Hautfreundlichkeit und Atmungsaktivität bekannt. Es fühlt sich weich auf der Haut an, verhindert übermäßiges Schwitzen und ist gleichzeitig so dicht gewebt, dass es einen Schutz vor Schmutz und Bakterien gewährleistet. Weiterhin ist das Material leicht zu reinigen und trocknet schnell. Aufgrund all dieser wünschenswerten Eigenschaften, waren wir davon überzeugt, dass unsere Materialmischung für den Zweck des Fit-Flip Hüttenschlafsacks wie geschaffen ist. In diesem Sinne ist der Hüttenschlafsack eine innovative Antwort auf die Bedürfnisse der modernen Reise- und Wanderkultur, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Unterschiede zwischen Hüttenschlafsack und normalem Schlafsack

Unser Hüttenschlafsack im Fit-Flip Online-Shop unterscheidet sich in seiner Grundfunktion maßgeblich von traditionellen Schlafsäcken. Der klassische Schlafsack hat vor allem in kalten Nächten im Freien eine wärmende Funktion. Der Hüttenschlafsack hingegen wurde speziell entwickelt, um den reisenden Abenteurern eine bequeme und leichte Schlafmöglichkeit für die Nacht in Hütten, Herbergen oder Hostels zu ermöglichen. Statt auf die oftmals schweren und sperrigen Materialien, die traditionelle Schlafsäcke charakterisieren, setzt der Hüttenschlafsack auf leichtere, aber dennoch widerstandsfähige Stoffe. So verbindet er das wohltuende Gefühl und den Komfort eines Bettes mit einer federleichten Kompaktheit, die spontane Reisende so sehr schätzen.

Die Vorteile des Fit-Flip Hüttenschlafsacks

Unser Schlafsack aus Mikrofaser ist aus 80 % Polyester und 20 % Polyamide und schützt Dich und Deine Haut zuverlässig vor unhygienischen Betten.

Klein & leicht wie eine Feder: Leicht wie eine Feder, kompakt verpackt und dennoch großzügig geschnitten – mit dem Fit-Flip Hüttenschlafsack wird das Reisen oder eine Hüttentour zu einem komfortablen Leichtgewicht-Erlebnis. Mit gerade mal 310 Gramm auf der Waage und dennoch einem großzügigen Format von 220 x 90 cm macht er auch in Sachen Bequemlichkeit keine Kompromisse.

Maximaler Schlafkomfort: Mit diesem Schlafsack musst Du nicht auf die entspannten Leute in Jugendherbergen, Hostels oder Berghütten verzichten. Du bist vor unhygienischen Matratzen und Decken geschützt. Durch das integrierte Kissenfach, wo das Kissen ganz einfach im Schlafsack verstaubar ist, wird der Schlafkomfort sogar nochmals erhöht.

Kein Schwitzen: Die atmungsaktive Eigenschaft dieses Mikrofaser Hüttenschlafsacks verhindert übermäßiges Schwitzen und garantiert angenehme Nächte – ideal für Innenräume oder warme Klimazonen. Der Schlafsack hat eine geringe Isolierwirkung als handelsübliche Schlafsäcke. Daher eignet er sich besonders gut für Camping in warmen Regionen oder für die Verwendung in Innenräumen.

Robust & Langlebig: Das Beste daran ist, dass die robuste Konstruktion dieses Schlafsacks aus hochwertigen Materialien ihn zum langlebigen Begleiter auf zahlreichen Abenteuern macht, auf den Du Dich garantiert verlassen kannst.